axilaris erweitert Rechenzentrum

Speichervolumen entspricht etwa 500 Milliarden bedruckter Papierseiten

Chemnitz, den 02. Februar 2022. Die Chemnitzer axilaris GmbH hat ihr Rechenzentrum erheblich ausgebaut. Darüber informiert das Unternehmen am Mittwoch, den 02. Februar 2022. Mit der Erweiterung reagiert der IT-Dienstleister auf die steigende Nachfrage von Unternehmen auf regionale Speicherlösungen. Gleichzeitig will die axilaris GmbH mit ihren über 120 Mitarbeitern weiterwachsen.

„Immer mehr Kunden aus Sachsen wollen ihre Daten sicher und zuverlässig vor Ort speichern. Aus diesem Grund haben wir unser Rechenzentrum in Chemnitz ausgebaut“, betont Dr. Nicole Lorenz, Geschäftsführerin der axilaris GmbH. Der IT-Dienstleister will weiterwachsen und hat deshalb in einen neuen NetApp-Speicher im Wert von rund 1,0 Millionen Euro investiert.

„Unsere Kunden können jetzt ihre Daten in einem sehr großen Umfang in einer besonders gesicherten Umgebung speichern. Das Speichervolumen umfasst eine Informationsmenge, die auf 500 Milliarden Papierseiten passt“, so Dr. Nicole Lorenz. „Oder anders ausgedrückt, wir können jetzt im Chemnitzer Stadtzentrum digital den Inhalt von 200 Millionen Bibeln aufbewahren.“

„Da wir für sehr viele Kreditinstitute arbeiten, haben wir besonders hohe Sicherheitsanforderungen. Diese schätzen auch unsere mittelständischen Kunden“, hebt Dr. Lorenz hervor. „Gleichzeitig können sie darauf vertrauen, dass ihre Daten hier in Chemnitz und nicht irgendwo in der Welt gespeichert werden.“

Die axilaris GmbH bietet ihren Kunden Server-, Speicher- und Sicherheitslösungen. Gleichzeitig entwickelt sie seit fast 20 Jahren individuelle Software- und Schnittstellenlösungen. Zu den Kunden gehören rund 500 mittelständische Unternehmen, Sparkassen und Banken.

Das Unternehmen baut sein Geschäftsfeld aus. Deshalb sucht es neue Mitarbeiter und bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. Auf www.axilaris.de/karriere sind aktuell 12 Stellenangebote und verschiedene Ausbildungsplätze ausgeschrieben.

Die axilaris GmbH beschäftigt über 120 Mitarbeiter. Das 2003 gegründete Unternehmen gehört zur Sparkasse Chemnitz-Gruppe. Zu dieser gehören neben dem Kreditinstitut insgesamt sechs Unternehmen.

Pressekontakt
axilaris GmbH
Sven Mücklich
Unternehmenssprecher
Sparkasse Chemnitz-Gruppe
Telefon: 0371 99-1100
E-Mail: sven.muecklich@spk-chemnitz.de