Zertifizierte Sicherheit für Ihre Daten


ISO 27001 Zertifizierung

ISO/IEC 27001 ist eine freiwillige internationale Norm für die Bewertung und Zertifizierung der Steuerung der Informationssicherheitsprozesse in Unternehmen. Sie wird von ISO, der Internationalen Organisation für Standardisierung, herausgegeben.
Neben der Informationstechnologie konzentriert ISO/IEC 27001 sich besonders auf die relevanten Geschäftsabläufe. Sie beschreibt nicht nur die Anforderungen, die an die Organisation und ihre technischen Systeme gestellt werden, sondern auch geeignete Maßnahmen für die dauerhafte Aufrechterhaltung des im Rahmen einer Risikobewertung festgelegten Sicherheitsniveaus.
Die Zertifizierung ist für alle Organisationen relevant, die mit vertraulichen Daten arbeiten.
Das Informationsmanagementsystem, das das TÜV-Rheinland-Zeichen trägt, wurde vom TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert.
Kompetente Auditoren analysieren und bewerten die Organisation des Kunden. Wenn alle notwendigen Anforderungen erfüllt werden, wird die Organisation nach ISO 27001 zertifiziert. Das Informationsmanagementsystem der Organisation unterliegt einer regelmäßigen Überwachung.


Unser TÜV-geprüftes Rechenzentrum

„Reliable Data Center“ ist eine freiwillige internationale Norm für die Bewertung und Zertifizierung der Betriebssicherheit von Rechenzentren und/oder Serverräumen. Sie wird vom TÜV Rheinland, als anerkannter Standard herausgegeben.
Der Standard nennt und bewertet Anforderungen, an die Grundlagen, Baukonstruktion, Technik, Organisation und den Betrieb eines Rechenzentrums oder eines Serverraums um das festgelegte Sicherheitsniveau zu bestimmen und zu erfüllen.
Die Zertifizierung ist für alle Organisationen relevant, die ein eigenes Rechenzentrum oder einen eigenen Serverraum betreiben und dies als Dienstleistung anbieten oder Geschäfts-Kunden belegen wollen, dass die Organisation eine betriebssichere IT betreibt.
Das Rechenzentrum oder der Serverraum, die das TÜV-Rheinland-Zeichen tragen, wurden vom TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert. Kompetente Auditoren analysieren und bewerten die Betriebssicherheit des Rechenzentrums des Kunden.
Wenn alle notwendigen Anforderungen erfüllt werden, wird die Organisation nach dem Standard „Reliable Data Center“ zertifiziert. Das Rechenzentrum oder der Serverraum der Organisation unterliegt somit einer regelmäßigen neutralen Überwachung.